DESHALB solltest du regelmäßig Kombucha zu dir nehmen! (WICHTIG)

Du hast Kombucha in deinem Supermarkt entdeckt, dich aber nicht getraut, dieses Getränk mitzunehmen? Der Geschmack ist tatsächlich etwas gewöhnungsbedürftig. Bei Kombucha handelt es sich um ein fermentiertes Erfrischungsgetränk, das lebende Milchsäurebakterien enthält. Und genau die machen dieses Getränk so gesund. In diesem Video verraten wir dir, warum du jeden Tag Kombucha trinken solltest, schau es dir daher unbedingt bis zum Ende an!

 

  1. Du stärkst deine Darmflora

Tabletten, Stress, Alkohol, eine falsche Ernährung. Diese Dinge können dazu beitragen, dass deine Darmflora aus dem Gleichgewicht gerät. Bemerkbar macht sich dies in der Regel in Form von Blähungen, Bauchschmerzen oder Durchfall. Trinkst du jeden Tag Kombucha, tust du dir und deiner Darmflora etwas Gutes. Das Getränk ist reich an Milchsäurebakterien, die das Säure-Basen-Gleichgewicht wiederherstellen und dafür sorgen, dass es im Darm zu einer Regulierung der guten Darmbakterien kommt. Von einem gesunden Darm profitierst du übrigens nicht nur in physischer, sondern auch psychischer Hinsicht.

 

  1. Du bleibst jung

Kombucha enthält viele organische Säuren, die nicht nur deiner Darmflora zugutekommen. Gluconsäure, Milchsäure und Essigsäure können außerdem die Zellregeneration der Haut unterstützen, was dir zu strahlender Frische und Jugendlichkeit verhilft.

 

  1. Du stärkst dein Immunsystem

Gerade in der Winterzeit versuchen Viren und Bakterien uns das Leben schwer zu machen. Mit Kombucha bist du jedoch bestens gegen Grippe und Co. Gewappnet. Wie Honigwasser kann auch Kombucha dazu beitragen, dein Immunsystem zu stärken. Darüber hinaus wird Kombucha bei Erkrankungen wie Rheuma oder Arthritis empfohlen.

 

  1. Du verlierst Gewicht

Hättest du gedacht, dass Kombucha dir sogar beim Abnehmen helfen kann? Tatsächlich wirkt der vergorene Tee bei vielen Menschen appetitzügelnd. Außerdem wird die Verdauung verbessert, was sich wiederum gut auf deine Abnehmerfolge auswirkt. Die Darmflora ist ziemlich eng mit unterschiedlichsten Vorgängen und Abläufen in deinem Körper verknüpft. Möchtest du also ein paar unerwünschte Pfunde verlieren, wäre Kombucha eine unterstützende Möglichkeit zu deiner Diät.

 

  1. Du bist voller Energie

Setzt du Kombucha mit schwarzem oder grünem Tee an, enthält dieser auch nach der Fermentation noch Koffein. So kannst du den Kaffee ruhig öfter mal durch den gesunden Tee ersetzen. Die perfekte Kaffee-Alternative ist das Getränk also auch noch! Aber nicht nur der Koffeingehalt im Kombucha sorgt dafür, dass du dich energetisch fühlst: Auch die enthaltenen B-Vitamine tragen dazu bei, denn sie sind aktiv am Energiestoffwechsel beteiligt.

 

Jeden Tag Kombucha zu trinken, hat also viele Vorteile für deinen Körper. Trinkst du es zum ersten Mal, solltest du dich aber am besten in langsamen Schritten herantasten. Gerade am Anfang kann der Magen-Darm-Trakt empfindlich auf Kombucha-Tee reagieren.

Möchtest du jetzt noch wissen, warum du immer warm Frühstücken solltest, dann schau dir unbedingt das Video an welches wir dir an dieser Stelle verlinken.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.