DAS passiert WIRKLICH mit dir, wenn du jeden Tag grünen Tee trinkst

Jeden Tag grünen Tee zu trinken, könnte eines der besten Dinge sein, die du für deine Gesundheit tun kannst. Von deinem Gehirn über dein Herz bis hin zu deinem Mund – grüner Tee kann einen großen Einfluss auf die Gesundheit deines Körpers haben. In diesem Video verraten wir dir, was Erstaunliches mit dir passiert, wenn du jeden Tag grünen Tee trinkst.

 

 

  1. Du wirst wahrscheinlich viel Energie haben

Viele Erwachsene nehmen eine Form von Koffein zu sich, um den Tag zu überstehen und genug Energie zu haben, um zu funktionieren. Koffein gibt es in vielen Formen, aber am häufigsten wird es in Kaffee konsumiert, der zu den beliebtesten Heißgetränken überhaupt gehört. Aber viele Menschen fügen ihrem Kaffee eine Menge Zucker und Sahne hinzu, was nicht gerade gesund ist. Zum Glück ist Kaffee nicht die einzige Möglichkeit, sich mit Koffein zu versorgen, und es hat sich herausgestellt, dass grüner Tee eine gesündere Form von Koffein sein kann als Kaffee. Er enthält zwar nicht so viel wie Kaffee, aber genug, um eine Reaktion hervorzurufen, ohne die nervösen Effekte zu verursachen, die mit zu viel Koffein verbunden sind. Wenn dich also Kaffee normalerweise nervös macht, dann ist grüner Tee vielleicht genau die Lösung, die du brauchst.

 

  1. Weniger Angstzustände

Grüner Tee enthält einen Inhaltsstoff, der bei Angstzuständen helfen kann. L-Theanin, hat eine große Wirkung auf deinen Körper. L-Theanin erhöht die Aktivität des hemmenden Neurotransmitters GABA, der angstlösend wirkt. Es entspannt, ohne Schläfrigkeit hervorzurufen. Kurz gesagt: Grüner Tee kann dich beruhigen, wenn du ängstlich oder besorgt bist, aber er wird dich nicht in den Schlaf versetzen.

 

  1. Deine Herzgesundheit kann sich verbessern

Wenn du jeden Tag grünen Tee trinkst, wird dein Körper die Früchte des Getränks ernten. Obwohl grüner Tee Koffein enthält, bedeutet das nicht, dass er schlecht für dich oder dein Herz ist. Das Gegenteil ist der Fall bei diesem uralten Getränk. Grüner Tee kann einige der wichtigsten Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen verbessern, darunter Herzinfarkte und Schlaganfälle.

 

  1. Dein Risiko für Diabetes wird gesenkt

Die Entscheidung, jeden Tag grünen Tee zu trinken, ist vielleicht nicht die Antwort auf alle deine Probleme, aber sie kann auf jeden Fall dazu beitragen, eine Reihe von Krankheiten zu verhindern, die dein Leben bedrohen können. Überall auf der Welt kämpfen Menschen mit Diabetes und das kann eine tödliche Krankheit sein. Grüner Tee senkt jedoch nachweislich das Risiko für Typ-2-Diabetes, was für Menschen, die bereits an Diabetes erkrankt sind oder ein gewisses Risiko für Diabetes haben, ein echter Fortschritt sein könnte.

 

  1. Du verlierst Gewicht

Der Konsum von grünem Tee und Grüntee-Extrakten kann dazu beitragen, das Körpergewicht, vor allem das Körperfett, zu reduzieren, indem er die postprandiale Thermogenese und die Fettoxidation erhöht. Zusätzlich zu all den anderen gesundheitlichen Vorteilen, die das Getränk mit sich bringt, kann grüner Tee also auch bei der Gewichtskontrolle helfen. Dieses Getränk ist zwar kein Zaubertrank, mit dem du schnell ein paar unerwünschte Pfunde loswirst, aber es hilft nachweislich, das Körperfett mit der Zeit zu reduzieren.

Möchtest du jetzt außerdem noch wissen, welche erstaunlichen Dinge mit dir passieren, wenn du täglich Schokolade isst? Dann schau dir das Video an, welches wir dir an dieser Stelle im Video verlinken. Dort zeigen wir dir, was WIRKLICH mit dir passiert!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.