Iss JEDEN TAG 1 Pfirsich und STAUNE WAS PASSIERT (überraschend)

Wenn du an Pfirsichkuchen denkst, läuft dir das Wasser im Mund zusammen? Pfirsiche sind köstlich und eine der besten Früchte, denn sie sind vielseitig und du kannst so viele Gerichte mit ihnen zubereiten. Das Beste an ihnen ist, dass sie nicht nur köstlich sind, sondern auch ein Kraftpaket an verschiedenen Nährstoffen. In unserem heutigen Video sprechen wir über die überraschenden gesundheitlichen Vorteile von Pfirsichen.

 

  1. Gut fürs Herz

Wenn du regelmäßig Pfirsiche isst, kannst du dein Risiko für Herzkrankheiten senken. Du wirst dich wundern, wie gut der regelmäßige Verzehr von Pfirsichen dazu beiträgt, deinen Blutdruck und deinen Cholesterinspiegel zu senken. Beide Faktoren spielen eine wichtige Rolle bei der Gesunderhaltung deines Herzens.

 

  1. Allergiesymptome werden reduziert

Allergien sind kein Spaß. Traurigerweise sind sie heutzutage ziemlich verbreitet. Sie können durch den Pollenflug im Freien ausgelöst werden oder durch Lebensmittel, die dein Körper nicht verträgt. Wie auch immer, wenn dein Körper mit den Allergenen in Berührung kommt, schaltet sich das Immunsystem ein und dein Körper setzt Histamine frei. Das sind chemische Stoffe, die dein Körper produziert, um die Allergene loszuwerden. Ein Nebeneffekt der Histamine ist jedoch, dass du bestimmte Symptome bekommst. Dazu gehören Niesen, Husten und manchmal sogar Juckreiz. Hier kommen Pfirsiche ins Spiel. Pfirsiche sind in der Lage, deine Allergensymptome zu lindern. Untersuchungen haben gezeigt, dass sie dies tun, indem sie dafür sorgen, dass die Histamine nicht ins Blut abgegeben werden.

 

  1. Reichlich Antioxidantien

Pfirsiche sind auch reich an Antioxidantien, die helfen, oxidativen Stress zu verhindern. Freie Radikale in deinem Körper verursachen oxidativen Stress, der die Zellen in deinem Körper schädigen kann. Dies führt zu einer schnelleren Alterung und zu chronischen Krankheiten wie Diabetes. In einer Studie wurde frischer Pfirsichsaft an gesunde Männer verabreicht. Die Ergebnisse zeigten, dass sie bereits 30 Minuten nach dem Trinken des Saftes eine antioxidative Wirkung hatten.

 

  1. Strahlende Haut

Wir alle wünschen uns eine gesunde, strahlende Haut. Tatsächlich verwenden wir so viele Cremes, um eine jugendliche Ausstrahlung zu erreichen. Aber wir vergessen oft, dass auch das, was wir essen, einen großen Einfluss auf unsere Haut und ihre Ausstrahlung hat. Du musst dich gesund ernähren, um von innen heraus zu strahlen. Früchte sind eine gute Ergänzung zu deiner hautgesunden Ernährung, vor allem Pfirsiche. Der regelmäßige Verzehr von Pfirsichen kann dazu beitragen, dass deine Haut gesund bleibt, denn Pfirsiche enthalten wunderbare Antioxidantien, die gut für deine Haut sind. Diese Antioxidantien sind nicht nur für deinen Stoffwechsel und deine allgemeine Gesundheit wichtig, sondern auch für die Gesundheit deiner Haut.

 

  1. Gut für die Verdauung

Pfirsiche sind ein tolles Obst, wenn du deine Verdauung verbessern willst. Ein mittelgroßer Pfirsich enthält etwa zwei Gramm Ballaststoffe. Die Hälfte der in Pfirsichen enthaltenen Ballaststoffe ist löslich, die andere Hälfte ist unlöslich. Unlösliche Ballaststoffe tragen dazu bei, dass dein Stuhl fester wird. Sie sorgen dafür, dass die Nahrung leichter durch den Darm transportiert werden kann und du keine Verstopfung bekommst. Das heißt aber nicht, dass die löslichen Ballaststoffe aus dem Pfirsich nutzlos sind. Tatsächlich verbessern die löslichen Ballaststoffe die Anzahl der guten Bakterien in deinem Darm. Diese nützlichen Bakterien sind wichtig für deine allgemeine Gesundheit, denn sie produzieren kurzkettige Fettsäuren, die zur Ernährung der Zellen in deinem Darm beitragen. Ein weiterer Vorteil der kurzkettigen Fettsäuren ist, dass sie Entzündungen in deinem Verdauungssystem reduzieren können.

 

  1. Verringertes Krebsrisiko

Krebs ist eine der tödlichsten Krankheiten, an der jedes Jahr viele Menschen sterben. Es gibt verschiedene Arten von Krebs, die deinen Körper angreifen können. Es gibt zwar noch keine vollständige Heilung, aber du kannst dir selbst einen Gefallen tun, indem du Lebensmittel isst, die dein Risiko, an dieser tödlichen Krankheit zu erkranken, verringern können. Ein solches Lebensmittel ist der Pfirsich. Er kann verhindern, dass dich bestimmte Krebsarten überhaupt angreifen. Die Schale und das Fruchtfleisch des Pfirsichs sind reich an Carotinoiden und Kaffeesäure – Antioxidantien, die sich als krebshemmend erwiesen haben.

Möchtest du jetzt noch wissen, was unglaubliches mit dir passiert, wenn du täglich Brombeeren isst? Dann schau dir unbedingt das Video an welches wir dir an dieser Stelle verlinken!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.