In nur 3 Tagen Bauchfett verlieren durch EIER

Die größte Problemzone der meisten Menschen ist immer noch der Bauch. Möchtest auch du etwas Bauchfett verlieren und das am besten in kurzer Zeit? Dann bist du hier genau richtig. Denn in diesem Video zeigen wir dir, wie du mithilfe von Eiern dein Bauchfett in nur 3 Tagen zum schmelzen bringen kannst!

Ein paar zentimeter weniger am Bauch, dann würden auch die alten Jeans wieder deutlich besser passen. Doch selbst wenn du kein stark Übergewichtiger Mensch bist, so hast du dennoch ein paar Pfunde zu viel um deinen Bauch herum? Dies ist nicht weiter vecrwunderlich. Denn am Bauch setzt sich Fett besonders gerne an. Leider ist es in den meisten Fällen auch wieder relativ schwer, dieses lästige Bauchfett loszuwerden. Doch auf tagelanges Hungern, eine eiserne Diät oder Sport bis zum umfallen hast du absolut keine Lust? Das ist gar kein Problem, denn du kannst dein Bauchfett auch auf eine ganz andere, deutlich einfachere weise loswerden. Und zwar mit Eiern! Ja, du hast richtig gehört, Eier können dein Bauchfett zum schmelzen bringen. Wie genau das funktioniert und worauf du unbedingt achten solltest, das erklären wir dir jetzt einmal!

Doch warum eigentlich genau Eier? Nun, wenn du hungerst oder das falsche zu dir nimmst, wirst du zwar auch Gewicht verlieren, doch in den meisten Fällen handelt es sich dann um Muskelmasse. Denn diese wird der Körper als erstes abstoßen, da Muskeln die meiste Energie verbrauchen. So hast du durch hungern dann vielleicht 2-3 Kilo abgenommen, aber zu großen Teilen handelt es sich dabei um Muskeln und eben nicht um Fett! Danach wirst du die Kilos sehr schnell wieder drauf haben.

Eier allerdings sind unglaublich Nährstoffreich, sie enthalten die Vitamine B2, B5, B6, B12 sowie Vitamin A, D und E. Außerdem sind im Ei noch Kalzium, Selen, Phosphor, Folat und Zink enthalten. All das sind wichtige Nährstoffe die dein Körper braucht. Dadurch sind Eier gut für die Augen, können das Risiko von Schlaganfällen senken und erhöhen außerdem das gute HDL Cholesterin. Zudem haben Eier eine gute Menge Protein, welches bei einer Diät wichtig ist, damit der Körper nicht die Muskelmasse verwertet!

Um jetzt in nur 3 Tagen Bauchfett zu verlieren, solltest du folgendes tun:

Tag 1:

Iss zum Frühstück 2 Tomaten und 2 gekochte Eier und trinke dazu einen grünen Tee.

Zum Mittag solltest du erneut 2 Eier essen, dazu etwas Fisch und wieder einen grünen Tee.

Als kleinen Snack zwischendurch, kannst du dir einen Apfel genehmigen.

Zum Abendessen solltest du dann einfach etwas Gemüse zu dir nehmen oder einen Salat.

Tag 2:

Iss zum Frühstück  Eine Banane und 2 gekochte Eier und trinke dazu einen grünen Tee.

Zum Mittag gibt es dann 2 Eier sowie etwa 250 gramm Hühnchenfleisch mit einem Gemüse deiner Wahl. Auch hier gibt es wieder einen grünen Tee dazu.

Zum Abendessen kannst du ein Knäckebrot mit Hüttenkäse essen und dazu ein Glas fettarme Milch.

Tag 3:

Heute gibt es ein Glas Tomatensaft sowie 2 gekochte Eier zum Frühstück.

Zum Mittag gibt es dann 2 Eier sowie etwa 250 gramm Hühnchenfleisch mit einem Gemüse deiner Wahl. Auch hier gibt es wieder einen grünen Tee dazu.

Zum Abendessen dann noch 2 gebackene Kartoffeln sowie einen grünen Salat, mit grünem Tee.

 

Außerdem ist es wichtig, während dieser Zeit viel Wasser zu trinken, damit der Stoffwechsel ordentlich läuft. So kannst du tatsächlich einiges an Bauchfett in nur drei Tagen verlieren. Wichtig hierbei ist aber, dass du dich an den Ernährungsplan hälst und nicht Zwischendruch schummelst. Drei Tage sind zum Glück ja auch schnell wieder vorbei. Wenn du also auch etwas Bauchfett verlieren möchtest, probiere dies unbedingt einmal aus!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.