Diese ERSTAUNLICHEN Dinge passieren, wenn du TÄGLICH Sauerkraut ist (einfach SUPER)

Gerade im Winter steht Sauerkraut hoch im Kurs. In der kalten Jahreszeit unterstützt der fermentierte Weißkohl das Immunsystem durch viele reichhaltige Bestandteile. Wer täglich Sauerkraut isst, profitiert also von einigen gesundheitlichen Vorteilen. In diesem Video nennen wir dir 8 Dinge, die dann mit deinem Körper passieren!

 

 

  1. Deine Darmgesundheit verbessert sich

Der Darm ist der Sitz unseres Immunsystems. Eine gesunde Darmflora ist also sehr wichtig für deine allgemeine Gesundheit. Eine Studie ergab, dass fermentierte Lebensmittel, wie Sauerkraut, positive Effekte auf die Darmflora haben. Durch den regelmäßigen Verzehr wird das Mikrobiom des Darms gezielt gestärkt und Entzündungsmarker nehmen ab. Das führt zu einer Verringerung des Risikos, an Darmkrebs zu erkranken.

 

  1. Deine Verdauung wird angekurbelt

Sauerkraut wirkt entschlackend und ist verdauungsanregend. Die enthaltenen Milchsäurebakterien unterstützen eine normale Verdauungsfunktion. Leidest du unter Verstopfungen, dann eignet sich Sauerkraut oder Sauerkrautsaft perfekt, um sie loszuwerden.

 

  1. Dein Immunsystem wird gestärkt

Bei der Fermentation von Weißkohl bauen Milchsäurebakterien Stärke und Zucker ab. Dabei wird auf natürliche Weise der pH-Wert des Kohls gesenkt. Bei der Gärung bleiben Vitamine allerdings erhalten. Besonders wichtig ist hier der Vitamin C-Gehalt, der beim Sauerkraut sehr hoch ist. Dies stärkt dein Immunsystem und hält dich gesund.

 

  1. Deine Muskeln und Knochen werden gestärkt

Sauerkraut enthält viele Mineralstoffe, die für die normale Funktion und ein gesundes Wachstum deiner Muskeln und Knochen wichtig sind. In diesem Zusammenhang sind die enthaltenen Mineralstoffe Natrium, Kalium, Kalzium und Magnesium. Sie sorgen dafür, dass dein Körper Muskeln, das Herz und die Knochen ordentlich versorgt.

 

  1. Deine Haut bleibt gesund

Das im fermentierten Weißkohl enthaltene Vitamin K sorgt für eine normale Wundheilung. Damit werden kleinere und größere Wunden schneller geschlossen und Bakterien habe keine Chance einzudringen. Außerdem wirkt deine Haut reiner, ist nicht von Rötungen betroffen und verfügt über einen besseren Schutz vor äußeren Reizungen.

 

  1. Deine Sehkraft bleibt erhalten

Beta Carotin ist eine Vorstufe von Vitamin A. Dein Körper ist in der Lage, aus dem pflanzlichen Beta Carotin das lebenswichtige Vitamin A herzustellen. Auch wenn Sauerkraut optisch nicht den Anschein macht, ist es ein hervorragender Lieferant des Provitamin A. Isst du täglich Sauerkraut, dann verbesserst du deine Augengesundheit und machst sie weniger empfindlich.

 

  1. Dein Blutdruck bleibt stabil

Sauerkraut ist ein natürlicher Lieferant von Kalium. Dieses Spurenelement reguliert den Blutdruck und kann Bluthochdruck reduzieren. Hast du einen normalisierten Blutdruck, dann sinkt auch dein Risiko, einen Schlaganfall oder Herzinfarkt zu erleiden.

 

  1. Du nimmst ab

Sauerkraut ist sehr kalorienarm und macht satt. Zudem enthält es keine Fette, die deiner Figur schaden könnten. Schlage beim Sauerkraut also ruhig ohne schlechtes Gewissen zu. Möchtest du abnehmen, dann wird dir dieses Nahrungsmittel zu deiner Traumfigur verhelfen.

Möchtest du jetzt noch wissen warum du jeden Tag Rosinenwasser trinken solltest? Dann schau dir das Video an welches wir dir an dieser Stelle verlinken.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.