DESHALB solltest du UNBEDINGT vor dem Schlafengehen eine Banane kochen

Nicht jeder hat das Glück, jede Nacht gut schlafen zu können. Dabei ist ein schlechter Schlaf nicht nur frustrierend, sondern hat auch Auswirkungen auf den Alltag und deine Gesundheit. Du kannst dich schlecht konzentrieren und deine Stimmung ist in der Regel nicht die beste. Was tust DU, wenn du nicht schlafen kannst? Greifst du zu Schlaftabletten? Das wäre sehr schade, denn mit Bananen- und Zimttee schläfst du ein, noch bevor du es merkst. Wir verraten dir in diesem Video, wie du diesen herstellst und warum Bananen so gut für unseren Schlaf sind.

 

  1. Bananen als Schlafmittel

Neben den enthaltenen Pektinen, die im Darm aufquellen und so die Verdauung verlangsamen, enthalten Bananen die Aminosäure Tryptophan. Diese verursacht die Produktion von Serotonin im Gehirn, das wiederum eine beruhigende und schlaffördernde Wirkung hat. Wenn du eine Banane vor dem Schlafengehen isst, fördert das deinen Schlaf. Aber wusstest du auch, dass man Bananen auch in einer Tasse Tee trinken kann? Dieser lässt sich ganz einfach zubereiten und erfordert nur wenige Zutaten. Wie genau das funktioniert, erklären wir dir gleich noch.

 

  1. Tee mit Banane und Zimt

Banane und Zimt werden auf der ganzen Welt als Schlummertrunk verwendet. Diese Zutaten haben sehr viele gesundheitliche Vorteile und fördern die Schlafqualität. Zimt fördert eine gesunde Verdauung und Durchblutung, während die Banane dafür sorgt, dass der Körper weniger Cortisol – auch als Stresshormon bekannt – produziert. Das sind perfekte Voraussetzungen für einen gesunden Schlaf.

 

  1. So wird der Tee zubereitet

Für die Zubereitung des Tees benötigst du keine außergewöhnlichen Zutaten. Mit nur einer Banane, 1 Teelöffel Zimt und 25ml Wasser kannst du bereits eine Tasse Tee zubereiten. Hier erklären wir dir einmal, wie genau du vorgehen solltest!

 

  • Schneide die Enden der Banane ab, ohne jedoch die Schale zu entfernen.
  • Schneide sie dann in große Stücke – immer noch mit der Schale.
  • Wirf die Bananenstücke in eine Pfanne und streue den Zimt darüber.
  • Füge das Wasser hinzu und bringe es zum Kochen. Stelle den Herd dann auf die niedrigste Stufe und lasse die Bananen 10 Minuten köcheln.
  • Sobald sich die Schale von der Banane gelöst hat, nimmst du die Pfanne vom Herd.
  • Gieße die Mischung anschließend durch ein Sieb und trinke den Tee zwanzig Minuten vor dem Schlafengehen. Für beste Ergebnisse solltest du das jeden Abend wiederholen.

 

Wenn du jemand bist, der immer wieder Probleme mit dem Einschlafen hat, solltest du diesen Tee unbedingt ausprobieren. Er basiert auf natürlichen Zutaten und bringt viele gesundheitliche Vorteile mit sich. Zudem ist es immer besser, nicht zu einer Schlaftablette zu greifen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.