DAS passiert wirklich, wenn du 1 Monat lang jeden Tag Haferflocken isst!

Wenn du denkst, Haferflocken sind langweilig und bringen dir keine positiven Effekte? Dann irsst du dich gewaltig! Denn Haferflock helfen dir nicht nur beim abnehmen, sie haben noch weitere unglaublich positive Eigenschaften, die du bisher sicherlich noch nicht kanntest. So kann sich dein Alltag enorm verändern, wenn du einen Monat lang jeden Tag Haferflocken isst! In diesem Video zeigen wir dir, was genau mit dir passiert!

Für die Haferflocken werden lediglich die nicht essbaren Teile vom Hafer entfernt. Dadurch bleiben die nährstoffreichen Randschichten erhalten. Das ist am Ende der Grund, warum haferflocken so unglaublich gesund sind. Doch starten wir jetzt mit dem ersten Vorteil:

 

1. Haferflocken helfen beim Abnehmen

Wenn du am Morgen Toast oder Brötchen isst, tribst du damit deinen Blutzuckerspiegel rasant in die Höhe. Das sorgt zwar dafür, dass du schnell Energie hast, aber genauso schnell wie der Blutzuckerspiegel nach oben ging, fällt er wieder ab. Die Folge ist, dass du sehr bald wieder Hunger hast und erneut etwas essen musst. Haferflocken sind dagegen komplexe Kohlenhydrate, diese lassen deinen Blutzuckerspiegel nur langsam ansteigen. Dadurch hast du deutlich länger Energie und der schnelle Heißhunger lässt ebenfalls auf sich warten. Deshalb eigenen sich Haferflocken als perfektes Frühstück, wenn du etwas abnehmen möchtest!

 

2. Haferflocken machen schön

Haferflocken sind reich an B-Vitaminen, Kupfer, Mangan und Zink. Alle diese Antioxidantzien sind kleine Beauty Booster. So sorgen sie für gesunde, glänzende Haare, reine Haut und kräftige Fingernägel. Sie schützen dich ebenfalls vor freien Radikalen und beugen vorzeitigter Hautalterung vor. Selbst ein straffes Bindegewebe kannst du durch den Verzehr von Haferflocken bekommen. Daher eignen sie sich wirklich perfekt als kleiner Beauty Booster.

 

3. Haferflocken regen die Verdauung an

Ballaststoffe sind unverdauliche Pflanzenfasern, die im Magen-Darm-Trakt aufquellen, das Stuhlvolumen vergrößern und die Verdauung ordentlich ankurbeln. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt, täglich 30 Gramm Ballaststoffe aufzunehmen. Das ist für viele gar nicht so einfach, doch mit einer Portion Haferflocken von 50 Gramm nimmst du bereits 5 Gramm auf. Du kannst damit also deine Verdauung ordentlich auf Schwung bringen.

 

4. Mehr Power beim Sport

Du brauchst mehr Energie beim Sport? Dann solltest du ungefähr 2 Stunden vor deinem Training ca. 50 gr. Haferflocken zu dir nehmen. So hast du dann deutlich mehr Energie für dein Sportprogramm und die richtigen Nährstoffe hast du ebenfalls direkt zu dir genommen. Denn neben einer guten Eiweißquelle sind Haferflocken auch einer der Top-Magnesium-Lieferanten. Un dieses schützt dich unter anderem vor Muskelkrämpfen und verbessert deine Regeneration nach einem harten Training.

 

5. Haferflocken als Eiweißquelle

Natürlich kannst du durch den Verzehr von Fisch, Fleisch sowie Eiern schon eine Menge Eiweiß zu dir nehmen. Doch besonders als Vegetarier oder Veganer ist es schwer, auf genügend Eiweiß zu kommen. Doch glücklicherweise kannst du in einem solchen Fall auch auf Haferflocken zurückgreifen. Denn eine Portion Haferflocken von 50 gr. liefert dir ganze 7,5 gr. Eiweiß.

 

6. Haferflocken bei Magen Darm Beschwerden

Die unverdaulichen Ballaststoffe der Haferflocken bilden auf der Magen und Darmschleimhaut eine Schutzschicht und halten so den sauren Magensaft von der Schleimhaut fern. So kannst du bei einem regelmäßigem Verzehr von Haferflocken sogar Magen Darm Beschwerden vorbeugen und bei akuten Beschwerden diese lindern.

 

Wie du siehst haben Haferflocken eine unglaubliche Wirkung auf deine Gesundheit und dein Wohlbefinden. Starte deinen Tag daher am besten mit einer Portion Haferflocken, am besten in Kombination mit ein paar Früchten, Nüssen und etwas Quark oder Milch. So kannst auch du sehr bald von den positiven Eigenschaften gebrauch machen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.