DAS passiert mit dir, wenn du täglich ZIMT isst

Zimt ist ein beliebtes Gewürz, das sogar Getränke aufwerten kann. Besonders in der Weihnachtszeit ist es sehr beliebt, da es in Gebäck, Plätzchen und Wintergetränken vorkommt. Viele Menschen verbinden Zimt daher mit einer ungesunden Ernährung. Doch dabei tun wir Zimt unrecht. Es gibt viele Vorteile, die durch den Zimtverzehr entstehen können. Ob Figur, Haut oder Gesundheit – in diesem Video verraten wir dir, was mit deinem Körper passiert, wenn du jeden Tag Zimt isst, schau es dir daher unbedingt bis zum Ende an.

 

  1. Du nimmst ab

Zimt ist überraschenderweise ein effektiver Helfer, wenn es ums Abnehmen geht. Obwohl der Geschmack eher süß ist und Zimt mit Weihnachtsgebäck in Verbindung gebracht wird, kann es weit mehr: Toppe deine Gerichte regelmäßig mit Zimt, wenn du ein paar Kilos loswerden möchtest. Zimt erhöht nicht nur dein Sättigungsgefühl und schützt dich somit vor Heißhungerattacken, sondern kurbelt auch deinen Stoffwechsel und deine Fettverbrennung an.

 

  1. Dein Gedächtnis wird besser

Tatsächlich kann Zimt laut Studien sogar Demenz vorbeugen. Das enthaltene Zimtaldehyd verhindert die Bildung sogenannter Tau-Proteine, die im Verdacht stehen, Alzheimer zu verursachen. Gebe einfach eine Prise Zimt über dein morgendliches Porridge und ein wenig was in deinen Kaffee und dein Gehirn wird es dir danken!

 

  1. Verdauung kommt ins Gleichgewicht

Zimt hilft nicht nur beim Abnehmen, sondern unterstützt unseren ganzen Verdauungstrakt. Das Wundergewürz hilft bei Blähungen, regt die Durchblutung an und stärkt die Darmflora. Wenn du also Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt hast, kann eine tägliche Prise Zimt diese in Luft auflösen. Die im Zimt enthaltenen ätherischen Öle, Gerb- und Ballaststoffe regen die Muskeln dieser Region und die Bildung von Darmsäften an, sodass die Verdauung auf natürliche Weise angeregt wird.

 

  1. Schöne Haut

Zimt hat nicht nur positive Auswirkungen auf deine Gesundheit, sondern macht dich auch schön. Die darin enthaltenen Antioxidantien sorgen für einen natürlichen Anti-Aging-Effekt auf deiner Haut, sodass Falten vorgebeugt wird. Außerdem hat Zimt anti-entzündliche Eigenschaften, die Unreinheiten und Pickeln vorbeugen. Für einen schnelleren Effekt gegen bereits vorhandene Unreinheiten kannst du das Gewürz auch in Kombination mit etwas Honig als DIY-Gesichtsmaske verwenden.

 

Auch wenn Zimt viele positive Auswirkungen auf den Körper hat, solltest du es nicht übertreiben und nicht mehr als einen halben Teelöffel am Tag zu dir nehmen. Dosierst du das Gewürz über, dann können Durchfall, Hautreizungen oder Herzrasen die Folge sein. Wenn du jetzt außerdem noch wissen möchtest, was mit dir passiert wenn du zu viel Salz isst, dann schau dir das Video an welches wir dir an dieser Stelle im Video verlinken. Dort zeigen wir es dir.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.