DAS passiert mit dir, wenn du jeden Tag eine Avocado isst

Diese fettreiche Frucht schmeckt so köstlich, dass es scheint, als könne sie nicht gut für dich sein! Zum Glück ist das Gegenteil der Fall – Avocados stecken voller Nährstoffe und bieten eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen.

Untersuchungen haben gezeigt, dass Menschen, die Avocados essen, im Allgemeinen gesünder sind, mehr Nährstoffe zu sich nehmen und einen niedrigeren Body Mass Index haben als Menschen, die keine Avocados essen.

Im Folgenden nennen wir dir die Dinge, die passieren, wenn du jeden Tag eine Avocado isst, schau dir das Video daher UNBEDINGT bis zum Ende an.

 

  1. Du nimmst ab

 

Überraschenderweise kann der Verzehr von Avocados tatsächlich beim Abnehmen helfen!

Eine Studie ergab, dass der Verzehr einer halben Avocado zum Mittagessen dazu beiträgt, dass sich übergewichtige Menschen nach dem Essen länger satt und zufrieden fühlen.

Die Teilnehmer berichteten, dass sie über einen Zeitraum von drei Stunden 40 % und über einen Zeitraum von fünf Stunden nach der Mahlzeit 28 % weniger Lust auf Essen hatten. Außerdem waren sie nach der Mahlzeit zufriedener und hatten weniger Lust auf einen Snack!

 

  1. Diabetes vorbeugen

Avocados scheinen bei der Regulierung des Blutzuckerspiegels hilfreich zu sein.

Ein stabiler Blutzuckerspiegel ist wichtig, um das Diabetesrisiko zu senken – eine Krankheit, von der nach Schätzungen 40 % der Menschen im Laufe ihres Lebens betroffen sein werden.

Nachdem die Teilnehmer eine halbe Avocado zum Mittagessen gegessen hatten, wurden ihre Blutzucker- und Insulinwerte in bestimmten Abständen gemessen.

Obwohl die Avocado den Kalorien- und Kohlenhydratgehalt der Mahlzeit erhöhte, zeigten die Teilnehmer keinen Anstieg des Blutzuckerspiegels im Vergleich zu denjenigen, die ein normales Mittagessen ohne Avocado aßen.

 

  1. Entzündungen bekämpfen

Chronische Entzündungen im Körper werden für Asthma, Allergien, Arthritis, Alzheimer, Herzkrankheiten, Krebs und die meisten der heutigen modernen Krankheiten verantwortlich gemacht.

Die Avocado könnte dank ihres Gehalts an Ölsäure – dem einfach ungesättigten Fett im Olivenöl, das für einen Großteil seiner gesundheitsfördernden Eigenschaften verantwortlich ist – zur Bekämpfung von Entzündungen beitragen.

Ölsäure wurde in mehreren Studien mit der Verringerung von Entzündungen in Verbindung gebracht.

 

  1. Gesundheit der Augen

Die Nährstoffe Lutein und Zeaxanthin sind sehr wichtig für die Bekämpfung der Makuladegeneration, einer der häufigsten Ursachen für Erblindung.

Lutein und Zeaxanthin können wir nur über die Nahrung aufnehmen, weshalb wir mehr Lebensmittel essen sollten, die reich an diesen Phytonährstoffen sind. Eine Studie hat gezeigt, dass Avocados unter den 20 am häufigsten verzehrten Früchten die beste Luteinquelle sind. Sie sind auch eine gute Quelle für Zeaxanthin, also esse sie für eine bessere Augengesundheit!

 

  1. Gesunde Haut und Haare

Mit ihren gesunden Fetten und entzündungshemmenden Eigenschaften kann die Avocado dir glatte Haut und glänzendes Haar verleihen.

Die Frucht enthält außerdem über 20 % der täglichen Dosis an Vitamin E, dass das Körpergewebe vor Schäden durch freie Radikale schützt, die vermutlich eine Rolle bei der Hautalterung spielen.

Anstatt teure, mit Vitamin E angereicherte Hautpflegecremes zu kaufen, iss Avocados oder probiere Avocadoöl und bekämpfe die Hautalterung von innen!

 

  1. Starke Knochen

Um starke Knochen aufzubauen und zu erhalten, brauchst du zwar mehr als eine Avocado, aber der regelmäßige Verzehr dieser Frucht könnte dir dabei helfen. Avocados enthalten eine gute Portion knochengesunder Nährstoffe wie Vitamin K, Kupfer und Folsäure. Mische deine Avocado mit einer Vielzahl anderer Obst- und Gemüsesorten, um die besten Knochen aufzubauen – mehrere Studien belegen, dass der Verzehr von frischem Obst und Gemüse die Knochengesundheit bei Männern und Frauen jeden Alters fördert.

 

  1. Schmerzlinderung

Avocadoextrakt lindert nachweislich die Symptome von Knochenarthrose (Osteoarthritis). Dank seiner entzündungshemmenden Wirkung kann er auch andere Arten von entzündungsbedingten Schmerzen lindern.

Alles genug Gründe, weshalb du jeden Tag Avocado essen solltest!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.