DARUM ist mehr als 1 Glas Saft pro Tag SCHLECHT für dich (Wusstest du es)

Lass dich nicht von dem Ruf des Fruchtsafts als gesundheitsfördernd täuschen: Es hat sich herausgestellt, dass er genauso ungesund ist wie zuckerhaltige Limonaden, wenn er im Übermaß getrunken wird. In diesem Video verraten wir dir, warum mehr als 1 Glas Saft am Tag schlecht für dich ist! Wenn du also auch mehr als 1 Glas Saft pro Tag trinkst, dann solltest du dir dieses Video unbedingt bis zum Ende anschauen.

 

Zu diesem Schluss kommt ein Team der Emory University, das Daten analysiert hat, um die relativen Auswirkungen des Saftkonsums auf die Lebenserwartung älterer Erwachsener zu ermitteln. Saft besteht vor allem aus Zucker und Wasser. Er enthält einige Vitamine und Mineralstoffe, aber im Grunde ist er ein zuckerhaltiges Getränk.

Die Forscherinnen und Forscher untersuchten eine Reihe von Daten, die vorab gesammelt wurden. Insgesamt wurden 13.440 Erwachsene im Laufe von sechs Jahren befragt. Die Probanden waren zu Beginn der Studie 45 Jahre oder älter; das Durchschnittsalter lag bei 64 Jahren.

Von den Teilnehmern waren 71 % übergewichtig oder fettleibig und 1.168 starben im Laufe der Studie: Davon waren 168 Todesfälle auf koronare Herzkrankheiten und 1.000 auf andere Ursachen zurückzuführen.

Bei der Analyse der Daten verglich das Emory-Team die relative Sterblichkeitsrate von Probanden, die täglich 340ml oder weniger Fruchtsaft oder zuckergesüßte Getränke tranken, mit der von Personen, die mehr als eine Portion tranken.

Es verglich auch die Sterblichkeitsraten von Personen, die täglich größere Mengen an Saft und zuckerhaltigen Getränken tranken, und analysierte die langfristigen Auswirkungen jeder zusätzlichen täglichen Portion.

Das Ergebnis: Diejenigen, die regelmäßig zuckerhaltige Getränke, einschließlich “100% Fruchtsaft”, tranken, hatten ein höheres Risiko, früher zu sterben. Täglich konsumiert, erhöhte jedes einzelne Getränk dieses Risiko nur.

Die Forscher sagten, dass es wichtig ist, dass die Menschen verstehen, dass sie vorsichtig sein müssen, wie viel sie von solchen Getränken zu sich nehmen.

Ganze Früchte oder selbst gepresste Säfte sind dagegen viel gesünder und haben nicht die gleichen negativen Auswirkungen auf die Gesundheit, so die Forscher.

Um das Verlangen nach zuckerhaltigen Fruchtsäften zu stillen, kannst du zuckerfreie Limonaden oder ungesüßte Eistees probieren.

Möchtest du jetzt auch noch wissen, welche drei Fehler deiner Leber massiv schaden? Dann schau dir unbedingt das Video an welches wir dir an dieser Stelle verlinken.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.