Aus DIESEM GRUND solltest du MEHR Oregano essen (Wusstest du es?)

Wie oft gibt es bei dir Oregano? Er hat einen starken Geschmack und lässt deine Pizza noch besser schmecken. Aber wusstest du, dass Oregano noch viel mehr kann? Ob frisch, getrocknet oder als Öl zubereitet, Oregano bietet beeindruckende gesundheitliche Vorteile. Lass uns über einige von ihnen sprechen.

 

Nummer 1: Reduziert virale Infektionen

Oregano wird seit Jahrhunderten als Küchengewürz verwendet. Dank der Inhaltsstoffe Carvacrol und Thymol kann dieses Kraut dich vor einigen Viren schützen. Diese beiden Verbindungen sind im Oregano enthalten und haben antivirale Eigenschaften. In einer Reagenzglasstudie wurde festgestellt, dass Carvacrol das Norovirus abtötet, das Durchfall und Magenschmerzen verursacht. In einer anderen Studie wurde festgestellt, dass sowohl Carvacrol, als auch Thymol die meisten Herpes-Simplex-Viren innerhalb von nur einer Stunde abtöten.

 

Nummer 2: Reich an Antioxidantien

Oregano enthält viele Antioxidantien. Das sind die Stoffe, die unseren Körper vor Schäden durch freie Radikale schützen. Die Anhäufung von freien Radikalen wird mit Krebs und Herzkrankheiten in Verbindung gebracht. Reagenzglasstudien haben gezeigt, dass Oregano im Vergleich zu 39 anderen häufig verwendeten Kräutern die höchste Konzentration an Antioxidantien aufweist. Auch hier verhindern das Carvacrol und das Thymol Schäden durch freie Radikale. Du kannst getrockneten Oregano zu all deinen Pasta- und Pizzasaucen hinzufügen. Auch die Zubereitung von Salatdressings und Marinaden für Hühnchen sind gute Möglichkeiten, Oregano in deine Ernährung aufzunehmen.

 

Nummer 3: Bekämpft Bakterien

Oregano kann als natürliches Antibiotikum wirken, das sich als sehr wirksam gegen 23 Bakterienarten erwiesen hat. Eine Studie zeigte, dass ätherisches Oreganoöl das Wachstum von Bakterien wie E. coli verlangsamen kann. In einer anderen Studie wurde die antimikrobielle Wirkung von ätherischen Ölen aus Oregano, Thymian und Salbei verglichen, wobei sich herausstellte, dass das ätherische Oreganoöl nach der Zeit am wirksamsten war.

 

Nummer 4: Senkt Entzündungen

Bei einer Verletzung oder einem schädlichen Reiz in deinem Körper wird eine Schutzreaktion ausgelöst – eine chronische Entzündung, die eine Ursache für Diabetes, Herzkrankheiten und Autoimmunerkrankungen sein kann. Aufgrund der vielen Antioxidantien kann Oregano freie Radikale reduzieren und Entzündungen in deinem Körper verringern. Diese entzündungshemmenden Eigenschaften verdankt Oregano dem Carvacrol, das in ihm enthalten ist.

 

Nummer 5: Bekämpft Krebs

Gute Nachrichten: Die Antioxidantien in Oregano können dich auch vor Krebs schützen. Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass die Verbindungen in Oregano dabei helfen, Krebszellen abzutöten. In einer Reagenzglasstudie wurden menschliche Dickdarmkrebszellen mit Oregano-Extrakt behandelt. Dies verlangsamte das Wachstum dieser Zellen und tötete sie schließlich ab.

 

Nummer 6: Senkt den Cholesterinspiegel

Ein erhöhter Cholesterinspiegel wird mit verstopften Arterien, Herzkrankheiten und sogar Schlaganfällen in Verbindung gebracht. Oreganoöl kann helfen, deinen Cholesterinspiegel zu senken und dein Herz wieder in Form zu bringen. In einer Studie wurden Menschen mit leicht erhöhtem Cholesterinspiegel untersucht. Sie bekamen nach jeder Mahlzeit 25 Milliliter Oregano-Öl-Extrakt verabreicht, und nach drei Monaten sank das schlechte Cholesterin und das gute stieg an. Dies war wiederum dem Carvacrol und Thymol zu verdanken.

 

Nummer 7: Bessere Darmgesundheit

Deine Darmgesundheit beeinflusst dein allgemeines Wohlbefinden. Blähungen, Durchfall und Schmerzen sind einige der häufigsten Darmprobleme, die durch Parasiten verursacht werden. In einer Studie bekamen die Probanden 600 Milligramm Oregano-Öl und wurden nach sechs Wochen zu 77% geheilt, während gleichzeitig die Darmsymptome und Parasiten abnahmen. Oreganoöl kann auch die Anzahl der E. coli-Bakterien in deinem Darm verringern.

Möchtest du jetzt noch wissen, welche 8 täglichen Gewohnheiten schlecht für dein Herz sind? Dann schau dir unbedingt das Video an welches wir dir an dieser Stelle verlinken!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.