Abnehmerfolg maximieren: Mit diesen 10 Lebensmitteln ist es SUPER EINFACH

Die meisten Diäten scheitern, weil Hunger und Appetit zu groß  und die erlaubten Essensportionen zu klein sind. Das muss aber nicht sein. Wichtig ist, dass du während einer Diät das richtige Essen zu dir nimmst, damit die Pfunde schmelzen können. Wir nennen dir in diesem Video 10 Lebensmittel, die bestens geeignet sind zum Abnehmen, schau es dir daher unbedingt einmal bis zum Ende an, wenn auch du etwas abnehmen möchtest!

 

  1. Koffein

Kaffee hilft nicht nur beim Wachwerden, sondern auch beim Abnehmen! Laut Ernährungswissenschaftlern steigert Koffein nicht nur die Konzentration und das Energieniveau, sondern hilft auch, den Körper zu straffen. Und zwar, weil er den Stoffwechsel anregt und mit seinem Gehalt an Chlorogensäure, hilft Kaffee deinem Körper dabei, mehr Fett zu verbrennen. Zudem reduziert Kaffee den Appetit und hilft dir somit abzunehmen.

 

  1. Tomaten

Tomaten werden oft unterschätzt, dabei sind sie echte Wunderpakete. Sie enthalten viele Antioxidantien, helfen dir dabei, dich schneller satt zu fühlen und spenden deinem Körper und deiner Haut Feuchtigkeit. Außerdem helfen sie unerwünschte Wasseransammlungen im Körper zu reduzieren und die Leptinresistenz zu verringern. Leptin hilft, den Stoffwechsel und den Appetit zu regulieren, was bedeutet, dass es dir hilft, dein Gewicht zu kontrollieren.

 

  1. Artischocken

Artischocken können auf verschiedene und leckere Arten und Weisen zubereitet werden. Sie enthalten Ballaststoffe, sodass sie helfen, den Verdauungsprozess zu beschleunigen und die Blähungen des Magens zu reduzieren. Zweimal pro Woche solltest du dieses Superfood verzehren, um von den positiven Effekten zu profitieren.

 

  1. Karotten

Karotten sind der perfekte Snack für zwischendurch. Neben der positiven Wirkung der Karotte auf das Sehvermögen und die Haut hilft sie dir auch bei der Gewichtsabnahme. Sie hat kaum Kalorien, aber ist trotzdem sehr sättigend. Wie die bereits genannten Lebensmittel enthält auch die Karotte viel Wasser, was dem Körper hilft, überschüssiges Wasser loszuwerden.

 

  1. Beeren

Diese Früchte musst du nicht essen, du kannst sie auch trinken! Sogar ihr Saft ist voll von Vitamin C und hat Eigenschaften, die dem Körper dabei helfen, das überschüssige Wasser loszuwerden. Sie sind natürlich kalorienarm und sorgen für eine schnellere Gewichtsabnahme. Versuche deinen morgendlichen Orangensaft doch einfach gegen roten Beerensaft zu tauschen!

 

  1. Spargel

Spargel plus Speck – die perfekte diätfreundliche Kombination. Speck sorgt dafür, dass du dich satt fühlst und die notwendigen Fette erhältst, während Spargel dabei hilft, ungesunde Flüssigkeiten loszuwerden und wichtige Minerale liefert. Spargel ist voll von Vitaminen und enthält Kalium, das hilft, überschüssiges Wasser aus deinem Körper zu entfernen. Ob du dich für weißen oder grünen Spargel entscheidest, liegt ganz bei dir. Der Weiße ist etwas kalorienärmer, dafür hat der Grüne eine höhere Nährstoffdichte.

 

  1. Kohl

Kohl hat unglaublich viele Vorteile für deine Gesundheit. Das Gemüse hilft, schädliche Formen von Östrogen für eine sichere Ausscheidung aus dem Körper abzubauen. Zu viel solltest du allerdings nicht essen, denn Kohlsorten enthalten eine ziemlich hohe Menge an Zucker und manchmal können sie schwer verdaulich sein. Esse den Kohl in Maßen und du wirst deine Diäterfolge schnell sehen!

 

  1. Hagebutten

Hagebutten enthalten viele Vitamine. Sobald du diesen Tee probiert hast, wirst du nichts anderes mehr trinken wollen: Mische einen frisch aufgebrühten Hagebuttentee mit natürlichen Süßstoffen und kühle ihn. Das ist das perfekte Eistee-Rezept! Hagebutten wirken entwässernd und als Abführmittel. Sie lindern die Symptome von Nierenerkrankungen, stimulieren den regelmäßigen Stuhlgang und lindern Blähungen.

 

  1. Wasser

Man hört oft, dass man viel Wasser trinken soll – und tatsächlich hat dies positive Auswirkungen auf dein Gewicht. Die Einnahme von Wasser hilft paradoxerweise beim Kampf gegen überschüssige Wassereinlagerungen. Es regt dein Verdauungsystem an und hilft dir dadurch, das überschüssige Wasser loszuwerden.

 

  1. Eier

Eier, die reich an Proteinen sind, sind eine gute Möglichkeit, um deinen Körper morgens mit Energie zu füllen, ohne dabei deinen Bauch aufzublähen. Möchtest du Muskeln aufbauen, bietet sich der Verzehr von Eiern ebenfalls an. Stelle allerdings sicher, dass du die Eier mit Olivenöl anstelle von Butter zubereitest, denn es enthält viele Antioxidantien und gesündere Fette.

 

Jetzt weißt du mit welchen Lebensmitteln du deinen Abnehmerfolg maximieren kannst!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.