6 Gründe warum du MEHR Bier trinken solltest!

Wenn wir deutschen für etwas bekannt sind, dann wohl dafür, dass wir gerne Bier trinken. Es gibt unzählige Marken und Biersorten und sie alle werden gerne und oft getrunken. Und sicherlich hast du auch schon das ein oder andere mal gehört, dass Bier gar nicht so gesund wäre. Doch es gibt auch Gründe, die sogar dafür sprechen MEHR Bier zu trinken. 6 dieser Gründe wollen wir dir einmal in diesem Video vorstellen. Schau es dir daher unbedingt bis zum Ende an. Vielleicht fängst du nach dem schauen des Videos ja auch an, mehr Bier zu trinken nachdem du von den enormen Vorteilen gehört hast.

 

1. Bier erhöht die Knochendichte

Silizium hilft dabei, Muskel und Knochengewebe miteinander zu verbinden, wodurch sich die Knochendichte erhöht. Und da Bier einen erhöhten Siliziumgehalt aufweißt, kann es dir somit helfen die Knochendichte zu erhöhen.

 

2. Bier senkt das Herzinfarkrisiko

Einer der häufigsten Todesursachen ist der Herzinfarkt. Doch wusstest du, dass ein moderater Biregenuss das Herinfarktrisiko um 24 bis 40 Prozent senken kann? Dies ist ein weiterer Grund, warum du hin und wieder mal zu einem Bier greifen solltest. Und wenn das nächste mal jemand zu dir sagt, du trinkst zu viel Bier, erzähle der Person einfach mal von diesem interessanten Fakt!

 

3. Bier erhöht das HDL-Cholesterin

Unser Cholesterinspiegel besteht aus dem HDL und dem LDL Cholesterin. Wären es sich bei dem LDL Cholesterin um schlechtes Cholesterin handelt, welches uns schadet, ist das HDL Cholesterin gut. Zwei Bier am Tag wirken sich positive auf den Cholesterinspiegel aus, dass sie den Anteil des gesunden HDL Cholesterins im Blut erhöhen.

 

4. Bier senkt das Risiko für Diabetes

Es gibt diverse Vergleichsstudien, bei denen festgestellt werdne konnte, dass Menschen die einen moderaten Biergenuss haben ein geringeres Risiko haben an Diabetes Typ-2 zu erkranken. Ein weiterer Grund öfter mal zur Flasche zu greifen.

 

5. Bier kann Nierensteine verhindern

Nierensteine sind nicht wirklich schön. Wer schon mal welche hatte, weiß wie unangenehm die kleinen Steine werden können. Da ist es wichtig zu schauen, dass man erst gar keine Nierensteine bekommt. Und auch dabei kann Bier dir helfen. Denn wenn du regelmäßig eine Flasche Bier trinkst, kannst du die Wahrscheinlichkeit Nierensteine zu bekommen um bis zu 40 Prozent senken.

 

6. Bier schützt vor Demenz

Einer der Faktoren, die eine Demenz im Alter begünstigen, ist oxidativer Stress. Und da der Genuss von Bier dir dabei hilft, oxidativen Stress zu vermeiden, kann Bier dir tatsächlich vor einer Demenz helfen. Das heißt zwar nicht, dass du als Biertrinker keine Demenz bekommen kannst, aber das Risiko ist deutlich geringer.

 

Wie du sehen kannst gibt es einige Gründe, weshalb du öfter mal zu einem Bier greifen solltest. Am besten wäre hierbei natürlich die Alkoholfreie Variante. Doch es ist auch nichts dagegen auszusetzen, wenn du auch mal zu der Variante mit Alkohol greifst. Jetzt hast du auf jeden Fall genug gute Gründe, öfter mal zur Flasche zu greifen!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.